Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dienstleistung

Ausstellung diverser Personenstandurkunden

Details zur Dienstleistung

Im Standesamt werden verschiedene sogenannte Personenstandurkunden ausgestellt. Diese unterscheiden sich nach dem jeweiligen Inhalt und sind im Einzelnen:

  • (Internationale) Geburtsurkunde A4 oder im Stammbuchformat
  • Beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister (Internationale) Eheurkunde A4 oder im Stammbuchformat
  • Beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister
  • Lebenspartnerschaftsurkunde A4 oder im Stammbuchformat
  • Beglaubigte Abschrift aus dem Lebenspartnerschaftsregister
  • (Internationale) Sterbeurkunde A4 oder im Stammbuchformat
  • Beglaubigte Abschrift aus dem Sterberegister
  • Für die verschiedenen Urkunden gelten für das Standesamt die folgenden Fristen:Geburtsurkunden: 110 Jahre
  • Sterbeurkunden: 30 Jahre
  • Eheurkunden: 80 Jahre
  • Lebenspartnerschafts-Urkunden: Es gibt noch keine Fristen

Urkunden für welche die Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind, können im Stadtarchiv eingesehen werden. Wichtig: Die Urkunden erhalten Sie jeweils nur bei dem Standesamt, bei welchem die entsprechenden Personenstandsfälle beurkundet wurden. So erhalten Sie eine Eheurkunde z.B. nur bei dem Standesamt, welches die Eheschließung auch vorgenommen hat. Das gilt für alle Arten von Personenstandurkunden. Personenstandurkunden können ausschließlich Online (siehe unten) oder schriftlich (siehe rechts unter Downloads) beantragt, jedoch nach deren Ausstellung auch persönlich im Standesamt abgeholt werden. Eine telefonische Beantragung von Personenstandurkunden gleich welcher Art ist nicht möglich. Schriftliche Beantragung: Zur schriftlichen Beantragung einer oder mehrerer Personenstandurkunde(n) verwenden Sie bitte die im Bereich Downloads herunterladbare Datei "PDF-Antrag auf Ausstellung einer Personenstandurkunde". Diese können Sie an Ihrem PC vollständig ausfüllen und wenn lokal möglich aus dem PDF heraus direkt per Mail an das Standesamt versenden. (Voraussetzung: Aktiviertes JavaScript im PDF-Viewer. Wir empfehlen die Nutzung des aktuellen Adobe Acrobat Readers)